Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Soltau e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Unser Mehrzweckboot "Soltau"

Bootsdienst

Nach einer mehrjährigen Planung unserer Arbeitsgruppe Boot bekamen wir 2017 unser lang ersehntes Mehrzweckboot vom Typ Faster 635 BK. Im Bereich des Katastrophenschutzes bietet uns dieses ein enorm breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, beginnend von der Rettung sowie Bergung von Verunfallten über Personen- und Krankentransporte bis hin zu Beförderungen von Euro-Paletten, z.B. beladen mit Sandsäcken im Hochwasserfall. Mit der breiten Bugklappe kann das Boot sogar an Ufern anlegen, um Personen oder Material aufzunehmen und außerdem können über eine einzuhakende Klappleiter Taucher und Schwimmer leicht in das Boot klettern. Mit seinem Aluminiumrumpf und dem doppelten Boden ist das Boot trotz einer maximalen Zuladung von 1000kg nahezu unsinkbar.

Seit Anfang 2021 unterstützt ein sogenanntes Inflatable Rescue Boat (IRB) unsere Einsatzgruppe im Bootsdienst. Das kompakte Schlauchboot mit Außenboarder ist nahezu auf jedem Gewässer einsetzbar, da es aufgrund des geringen Gewichtes von 4 Personen bspw. den Strand hinunter getragen werden kann. Somit kommt es überall dort zum Einsatz, wo unsere "Soltau" aufgrund der Größe oder der nicht vorhandenen Slipmöglichkeit nicht eingesetzt werden kann und darüber hinaus bei allen anderen Einsätzen zur Unterstützung, wie bspw. dem Materialtransport, wenn das MZB als Tauchplattform genutzt wird. Außerdem wird das IRB auch in der Jugendausbildung mit unserem Jugend-Einsatz-Team genutzt, um die "Jetties" an den Bootsdienst heran zu führen. 

Um eine ständige Einsatzbereitschaft sicher zu stellen und allen Einsatzszenarien gerecht werden zu können, bilden wir regelmäßig unsere Einsatzkräfte aus und weiter. Hierbei sind nicht nur die Bootsführer und Bootsgasten beteiligt, sondern auch die Einsatztaucher und Sanitäter.

Unsere Einsatzgebiete umfassen hauptsächlich die Flüsse Aller, Leine und Elbe. Auf diesen erfolgen regelmäßig Ausbildungs- und Erkundungsfahrten, um die örtlichen Gegebenheiten stets auf dem aktuellen Stand zu haben. Hierbei werden auch wichtige Fahrmanöver wie die Aufnahme von Personen und schnelle Wenden immer wieder geübt.

Hier noch einige Fakten zu unserem MZB Soltau:

ModellFaster 635 BK
Länge6,6 m
Breite2,3 m
Leistung140 PS
Gewicht1.600 kg
Zuladung1.000 kg / 10 Personen

 

Und hier einige Fakten zu unserem IRB:

ModellYam Inflatables 300S
Länge3 m
Breite1,5 m
Leistung15 PS
Gewicht80 kg
Zuladung450 kg / 4 Personen

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing