08.07.2015 Mittwoch  Baderegeln für Grundschüler

Eine Gruppe von Grundschülern der Freudenthalschule präsentiert die Stundenpläne und Plakate mit den Baderegeln.

DLRG Ortsgruppe Soltau e.V. verteilt Stundenpläne mit Baderegeln an Soltauer Grundschulen

Die DLRG Ortsgruppe Soltau e.V. hat in diesem Jahr erstmalig das Projekt „Baderegeln für Grundschüler" in Zusammenarbeit mit den Soltauer Grundschulen angestoßen. Dieses Projekt wurde von Sascha Pottharst ins Leben gerufen, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der DLRG Soltau, da immer weniger Kinder im Grundschulalter schwimmen können. Zwar lernen sehr viele Kinder im Grundschulalter das Schwimmen, jedoch kann im Bundesdurchschnitt mit Beendigung der Grundschule noch immer rund ein Viertel der Grundschüler nicht richtig schwimmen. Ein erklärtes Ziel der DLRG ist diesem Trend entgegenzuwirken.

Im Rahmen der Aktion wurden alle Soltauer Grundschulen von der DLRG Soltau angeschrieben und der Bedarf an „Stundenplänen mit Baderegeln", sowie Plakaten ermittelt. Diese Stundenpläne werden nun von den Schulen an die Kinder ausgegeben. So kann beim Blick auf den Stundenplan immer gleich eine neue Baderegel erlernt werden. Weiterhin werden die Lehrkräfte der Schulen mit den Kindern das Thema Baderegeln gesondert behandeln und die Wichtigkeit verdeutlichen.

„Wir sind froh, dass die Schulen unsere Idee so begeistert angenommen haben. Wir haben mehrfach erfahren, dass diese Art von Unterrichtsmaterial bereits seit einiger Zeit gewünscht wird, man jedoch bisher nichts Passendes gefunden habe." berichtet Sascha Pottharst. „Wir werden diese Aktion auf jeden Fall nächstes Jahr wieder anbieten und auch die Zusammenarbeit mit den Schulen weiter ausbauen. Es sind bereits jetzt gute Anregungen zustande gekommen."

Kategorie(n)
Ausbildung, OG allgemein, Öffentlichkeitsarbeit

Von: Sascha Pottharst

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Sascha Pottharst:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden