Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Suizidversuch (Sa 20.06.2015)
Suizidandrohung durch Ertrinken

Einsatzart:Suizidversuch
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:20.06.2015 - 20.06.2015
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 20.06.2015 um 20:24 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 21:00 Uhr
Einsatzende:20.06.2015 um 22:45 Uhr
Einsatzort:Munster - Flüggenhofsee
Einsatzauftrag:Wasserseitige Suche mit Boot und Tauchern
Einsatzgrund:Suizidandrohung durch Ertrinken
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 3 Einsatztaucher
  • 2 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 1 Signalmann
0/1/6/7
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Heidekreis 71/57/2 - SFA-P-1061

Kurzbericht:

Die Einsatzkräfte des Wasserrettungszuges wurden am Samstag Abend zu einem Suizidversuch zum Flüggenhofsee nach Munster alarmiert. Beim Eintreffen wurde das Gewässer bereits von Feuerwehr und einem Rettungshubschrauber abgesucht. Die DLRG Einsatzkräfte begann sofort mit der wasserseitigen Suche mittels zweier Tauchtrupps.
Gegen 22:30 Uhr wurde die Suche ohne Ergebnis abgebrochen.